Streetwork

Die Abteilung Streetwork der Plan B gGmbH gibt es in zwei Städten. In Pforzheim und in Mühlacker. Beide Teams arbeiten in enger Kooperation oder im Tandemteam mit Mitarbeiter/innen der Mobilen Jugendarbeit.

Neben Kontakten auf der Straße verfügen wir über innenstadtnahe Räumlichkeiten, die als Anlaufstelle für Beratung und weitergehende Begleitung und Unterstützung genutzt werden können.

 

team-swj

Bernd Schön
Bernd Schön Sozialarbeiter
 07231 – 1559705
Torsten Oelschläger
Torsten Oelschläger Sozialarbeiter
 07231 – 1559705
Susanne Abt
Susanne Abt Sozialpädagogin
 07231 – 1559705
Conny Schikora
Conny Schikora Sozialarbeiterin
 07231 – 1559705
Rabea Braun
Rabea Braun Mobile Jugendarbeit Mühlacker
 07041 816441

Warum Streetwork

 

Die Straße und öffentliche Plätze sind Aufenthaltsort für junge Menschen. Der öffentliche Raum hat nicht nur eine Bedeutung als Treffpunkt und Kommunikationsmöglichkeit, ihm kommt auch eine wichtige Funktion als Sozialisationsort zu. Der öffentliche Raum ist für viele junge Menschen ein Teil ihrer Lebenswelt geworden, deshalb suchen wir sie dort auf, um mit ihnen in Kontakt zu treten.

An wen richtet sich Streetwork?

 

Wir arbeiten mit jungen Menschen (zwischen 14 und 30 Jahren), die sich in schwierigen und unsicheren Lebenssituationen befinden und die häufig von gesellschaftlicher Ausgrenzung bedroht sind.

Die zum Beispiel:

 

Wie arbeiten Streetworker?

 

Die Streetworker suchen junge Menschen an ihren informellen Treffpunkten auf. Grundlage für alle Hilfeangebote ist eine vertrauensvolle, tragfähige Beziehung. Alle daraus sich ergebenden Handlungsschritte basieren auf Freiwilligkeit sowie unter Mitwirkung des Hilfesuchenden.

Streetworker schaffen einen einfachen Zugang zum lokalen Hilfesystem, besonders zu den Einrichtungen der Sucht- und Jugendhilfe.
Neben der individuellen Beratung von Hilfesuchenden vertreten wir gegenüber öffentlichen Stellen und der Verwaltung die Interessen unserer Zielgruppe.

Wir mischen uns in öffentliche Diskussionen für die Belange unserer Zielgruppe ein und leisten damit einen Beitrag zur lokalen Infrastrukturenentwicklung.

Bei bestehender Arbeitslosigkeit können wir in das Projekt Tagesjob vermitteln. Das Projekt ist eine bezahlte Beschäftigungsmöglichkeit in Zusammenarbeit mit Q-Prints&Service.

Wir können junge wohnungslose Menschen in das Wohnprojekt ÜWo der Plan B gGmbH vermitteln.

Alle Beratungen unterliegen der Schweigepflicht, sind freiwillig, vertraulich und kostenfrei!

 

Ziele

 

Hauptziel unserer Arbeit ist es, sozial benachteiligten jungen Menschen, die sich in schwierigen, belastenden und gefährdenden Lebenssituationen befinden, Orientierung zu geben. Wir sind um schnelle, effektive und unbürokratische Beratung und gegebenenfalls Weitervermittlung in andere Fachdienste bemüht. Voraussetzung dafür ist der Aufbau eines Netzwerkes zwischen den bestehenden Einrichtungen und Diensten, die mit unserer Zielgruppe zu tun haben.

 

Streetwork Plan B gGmbH
Schlossberg 8  |  75175 Pforzheim
Fon 07231 – 1559705  |  Mobil 0173 – 7012602
Fax 07231 – 568636
E-Mail: streetwork-innenstadt@sjr-pforzheim.de

 

Träger:
Plan B gGmbH
SJR Betriebs GmbH

 

Bürozeiten:
Mo und Di von 10.00 – 13.00 Uhr
Mi und Do von 14.00 – 17.00 Uhr

 

Auf der Straße:
jeweils Montag oder Dienstag nachmittags, Mitwoch und Donnerstag abends und nach Bedarf

 

Mobile Jugendarbeit Mühlacker
Bahnhofstraße 62  |  75417 Mühlacker
Fon 07041 – 8164-41
Fax 07041 – 8164-43
Email: rabea.braun@planb-pf.de

 

Träger: Plan B gGmbH