Substitution

Substitutionsbegleitung im Kontaktladen LOFT und in den Arztpraxen

Im Kontaktladen LOFT sind über 50 % der Besucher/-innen mit Ersatzstoffen wie Methadon oder Buprenorphin substituiert. Zwei Mitarbeiterinnen des LOFT sind regelmäßig in zwei Arztpraxen in Pforzheim vor Ort. Neben der „psychosozialen Begleitung“ in den Arztpraxen sind unsere Ziele:

• (Wieder-)Erlangung der sozialen, psychischen und gesundheitlichen Stabilität der Substituierten
• Entwicklung beruflicher Perspektiven und Integration in Arbeit
• Abstand von der Drogenszene und Entwicklung eines abstinenten Lebens

Die „psychosoziale Begleitung“ zur Substitution erfolgt durch Beratung und Betreuung und ist an den individuellen Bedürfnissen der Patienten/-innen orientiert.
Im Kontaktladen selbst ist eine niedrigschwellige Begleitung der Substituierten möglich. Durch die langjährige Anbindung und das offene Angebot können die Besucher/-innen ganz anders erlebt werden. In dem niedrigschwelligen Setting des Kontaktladens erfahren die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen häufig auch im Rahmen von unverbindlichen Gesprächen wo die Problemlagen des Klienten / der Klientin sind und erhalten ein ganzheitlicheres Bild.

 

Loft2

Petra Juhn
Petra Juhn Sozialarbeiterin - Teamleitung
 07231-9227740
Tamimah Sharaf
Tamimah Sharaf Sozialarbeiterin
 07231-9227740

Kontaktladen LOFT

Bleichstraße 97 | 75173 Pforzheim

Fon 07231 – 92277-40 | Fax 07231 – 92277-44

loft@planb-pf.de

 

Träger: Plan B gGmbH

 

Der offene Bereich ist an folgenden Tagen geöffnet:
Mo, Mi und Do von 14.00 – 17.00 Uhr sowie
Di, Fr von 10.00 – 13.00 Uhr
Einzeltermine nach Vereinbarung